Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt

Diskutiere und helfe bei Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem: Ich habe unter Outlook 2016 mehrer Mail-Konten: IMAP, POP und auch Outlook.de / Outlook.com. Das... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von ThomasPe, 21. Februar 2017.

  1. ThomasPe
    ThomasPe Gast

    Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt


    Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem:


    Ich habe unter Outlook 2016 mehrer Mail-Konten: IMAP, POP und auch Outlook.de / Outlook.com.

    Das Outlookkonto sind als Exchange-Konto konfiguriert.


    Bisher wurde bei Antworten auf Mails, immer automatisch die Absender-Adresse des Empfangkontos genommen.

    Also z.B. mein GMX-Konto mit IMAP.


    Jetzt seit kurzem wird immer die Outlook.de Mail-Adresse als Absender-Adresse gesetzt.

    Als Standard ist mein GMX-Konto gesetzt. Bei neuen Mails wird das auch genommen.

    Der Fehler tritt bei allen Mail-Konten seit ein paar Wochen auf. Manuell kann ich die natürlich Absenderadresse ändern, muss aber jedesmal darauf achten. Das ist sehr ärgerlich und fehleranfällig.


    Hat jemand eine Lösung?
     
  2. artphilia Win User

    Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt

    Super, danke für die Lösung! Endlich kann ich wieder standardmäßig über meine Konten-Adressen Mails versenden. :)

    Wäre trotzdem schön, wenn Windows dafür einen Bugfix rausbringen würde!
  3. Dan_Av Win User

    Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt

    Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem:

    Ich habe unter Outlook 2016 mehrere Mail-Konten: IMAP, POP und auch Outlook.de / Outlook.com.

    Das Outlookkonto ist als Exchange-Konto konfiguriert.

    Bisher wurde bei Antworten auf Mails, immer automatisch die Absender-Adresse des Empfangkontos genommen.

    Also z.B. mein GMX-Konto mit IMAP.

    Jetzt seit kurzem wird immer die Outlook.de Mail-Adresse als Absender-Adresse gesetzt.

    Als Standard ist mein GMX-Konto gesetzt. Bei neuen Mails wird das auch genommen.

    Der Fehler tritt bei allen Mail-Konten seit ein paar Wochen auf. Manuell kann ich die natürlich Absenderadresse ändern, muss aber jedesmal darauf achten. Das ist sehr ärgerlich und fehleranfällig.

    Hat jemand eine Lösung?

    P.S.: Auf meinem Laptop mit Outlook 2013 funktioniert alles wie gehabt. Gleiche Mail-Konten.

    Scheint also ein Problem unter Outlook 2016 zu sein !

    Sobald ich das Outlook-Mailkonto entferne funktioniert in Outlook 2016 alles wieder.

    Wenn ich das Outlook.de Mail-Postfach wieder zuordne, dann wird immer dieses zur Antwort genommen.

    Hallo Microsoft, was ist los? Wer hat dieses Problem auch noch?
    Hallo ThomasPe,

    dieses Problem hängt mir der Migration zum neuen outlook.com Format zusammen.

    Speziell für das Problem gibt es folgende Problemumgehung:

    Wenn Sie mehrere E-Mail-Konten in Outlook verbunden haben, wird das Outlook.com-Konto immer zum standardmäßigen sendenden "Von"-Konto, wenn aus einem Nicht-Outlook-Konto (z. B. Gmail oder Yahoo) geantwortet oder weitergeleitet wird.

    STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

    Wir arbeiten an einer Lösung für ein zukünftiges Update. In der Zwischenzeit können Sie folgende Problemumgehungen verwenden:

    Problemumgehung 1:

    Ändern Sie manuell den Eintrag im VonDropdownfeld in das andere Konto. Klicken Sie im Nachrichtenfenster über der
    An-Schaltfläche auf Von, und wählen Sie das gewünschte Konto aus.

    Problemumgehung 2:

    Fügen Sie eine leere Datendatei hinzu, und legen Sie diese als Standarddatei fest.

    Hinweis : Wenn Sie diese Problemumgehung probieren und ein Konto verwenden, das nicht das Outlook.com-Konto ist, werden neue Elemente wie Kalender, Kontakte und Aufgaben in der neue Datendatei erstellt. Wenn Sie das Outlook.com-Konto verwenden,
    werden diese Elemente aber in den jeweiligen Ordnern für das Outlook.com-Konto erstellt.

    1. Klicken Sie in Outlook auf die Registerkarte Datei.

    2. Klicken Sie im rechten Bereich auf Kontoeinstellungen, und klicken Sie dann erneut auf
      Kontoeinstellungen.

      [​IMG]

    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datendateien, klicken Sie auf
      Hinzufügen, und wählen Sie dann Outlook-Datendatei (PST) aus.

    4. Geben Sie in das Feld Dateiname den Namen der Outlook-Datendatei (PST) ein, oder übernehmen Sie den Standardnamen, und klicken Sie auf
      OK.

    5. Wählen Sie auf derselben Registerkarte Datendateien die neue Outlook-Datendatei (PST) aus, und klicken Sie auf
      Als Standard festlegen.

    6. Schließen Sie Outlook, und starten Sie Outlook dann neu.

    Nachdem Outlook wieder geöffnet ist, wird die Datendatei für das neue Konto so aufgelistet wie Ihre anderen Konten. Im linken
    Ordnerbereich können Sie die Datendatei unter Ihre anderen E-Mail-Konten ziehen, um sie aus dem Weg zu schaffen.

    Dieser Text ist ein Ausschnitt aus diesem
    Artikel,
    für weitere Infos kannst du dir ihn durchlesen.

    Solltest du Fragen haben stehe ich natürlich zu Verfügung.



    MfG
  4. ThomasPe Win User

    Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt

    Hallo Daniel,

    Danke für den Hinweis. Ich hatte bereits eine separate PST-Datei.

    Habe diese nun zur Standard-Datei gemacht.

    Das funktioniert dann soweit, hat aber auch einen Nachteil:

    1. Outlook.com als Standarddatei:

    Nachteil: Antworten standardmäßig immer über Outlook-Konto.

    Manuelles setzen des Antwort-Mail-Kontos notwendig.

    Vorteil: Die Favoritenordner werden zwischen dem Laptop und Desktop Rechner synchronisiert.

    2. PST.Datei als Standarddatei:

    Nachteil: Die Favoritenordner werden zwischen dem Laptop und Desktop Rechner nicht mehr synchronisiert.

    Vorteil: Mail-Antworten wieder mit dem richtigen Konto.

    Wie gesagt gibt es dieses Problem nur mit Outlook 2016. Outlook 2013 funktioniert einwandfrei.

    Ich muss noch überlegen welchen Nachteil ich "schlimmer" finde.

    Ich hoffe aber darauf, dass Microsoft diesen Fehler schnellsten wieder abstellt.

    Grüße

    Thomas
  5. Rigger-Morpheus Win User

    Absendeadresse standardmäßig ändern

    Hallo Agnethe,

    zu 1: ja, ich habe mein Konto, wie in der Anleitung beschrieben eingerichtet

    zu 2: ja, ich habe für mein outlook Konto aliase eingerichtet. Bis vor der Umstellung der Konten durch Microsoft hatte ich nur eine outlook.de Mailadresse. Mit dieser konnte ich mein Konto aber nicht mehr automatisch verbinden, daher wurde mir hier im Forum
    empfohlen, eine outlook.com Mailadresse anzulegen, und als Primären Alias zu nutzen.

    Dies habe ich auch getan, allerdings ändert sich dadurch auch meine Mailadresse und ich möchte eigentlich meine ursprüngliche Mailadresse auf outlook.de weiter nutzen.

    In MS Outlook 2016 kann ich die "VON" Adresse ändern, und meinen Alias mit der outlook.de Domaine als Absender eintragen. Dies muss ich aber bei jeder Mail machen. Dies würde ich nun gerne automatisch einstellen, so dass ich dies nicht immer manuell einstellen
    muss.

    zu 3: Exchange

    Viele Grüße

    Rigger
  6. Christian Markus Win User

    Office 365 - Outlook - Kontonamen ändern

    Ich hab das selbe Problem. Bei mir steht auch nach wie vor als Emailname - outlook_8D7EO07034234.... und beim senden steht diese Mailadresse auch im Absender.

    Konto bei Outlook.com, mit einem anderen Konto verbunden!

    Aber erst nachdem ich vor kurzen das Konto neu eingerichtet habe wie von Microsoft empfohlen. Vorher hatte ich immer meine verbundene E-Mailadresse Standard als Absenderadresse. Jetzt kann ich das nicht mehr einstellen!

    Bitte um Hilfe!
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt - Similar Threads - kurzem Absender Mailadresse

Forum Datum

Outlook Mailadresse

Outlook Mailadresse: In letzter Zeit tauichen anstelle meiner normalen EMail-Adresse folgende Adresse auf: *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. ***. Woher kommt diese Adresse und wie kann ich...
Outlook.com 3. August 2019

outlook 365 frägt seit kurzem nach einem Geschäftskonto oder Schulkonto, welches Konto soll...

outlook 365 frägt seit kurzem nach einem Geschäftskonto oder Schulkonto, welches Konto soll...: Outlook frägt seit kurzem nach einem Geschäftskonto., welches Konto soll vewrwendet werden. Ich habe aber nur ein normales microsoft konto. Wie kann das abgestellt werden? Wenn ich das...
Microsoft Office 30. Juli 2018

Beim Senden mit Outlook ist Verzögert senden immer gesetzt

Beim Senden mit Outlook ist Verzögert senden immer gesetzt: Beim Senden mit Outlook 2016 (Office 365) ist Verzögert senden immer gesetzt. Wenn ich das Kontrollkästchen deaktiviere ist die Einstellung beim nächsten Öffnen der Nachricht wieder aktiv. Die...
Microsoft Office 9. März 2018

outlook 2016 / Office 365 de de

outlook 2016 / Office 365 de de: Ich habe Office 365 gekauft und installiert. Das enthaltene outlook 201enthält keine meiner Daten aus outlook.com . Wie kann ich meine Kontakte und meinen persönlichen Kalender aus outlook.com...
Microsoft Office 13. Februar 2018

Seit Outlook 2016 Update auf 8431.2153 friert Outlook immer kurz ein beim schreiben

Seit Outlook 2016 Update auf 8431.2153 friert Outlook immer kurz ein beim schreiben: Hallo, seitdem das neue Update 8431.2153 installiert wurde friert mittem im eMail schreiben oder in Kalender Termin eintragen Outlook ein. Der Mauszeiger verschwindet und ich muss etwas warten....
Microsoft Office 29. Januar 2018

seit kurzem keine Anzeige von Bildern in Outlook 2016 mehr

seit kurzem keine Anzeige von Bildern in Outlook 2016 mehr: hallo, seit einigen Tagen erhalte ich keine Bilder mehr in Outlook 2016. Hier sehe ich in diversen Newslettern nur noch ein rotes X anstelle des Bildes. Zusätlich erscheint der Text,, das das...
Microsoft Office 26. August 2017

Absender in outlook: "Im Auftrag von und dann das microsoft-Konto"

Absender in outlook: "Im Auftrag von und dann das microsoft-Konto": Hallo, seit Neuestem macht mein Outlook Folgendes: Wenn ich eine Mail versende von einem meiner Email-Accounts, die ich in Outlook (aktuelle Version aus Office 365 Home) eingetragen habe, dann...
Microsoft Office 20. Februar 2017
Seit kurzem ist die Absender Mailadresse in Outlook 2016 immer auf das Outlook.de Konto gesetzt solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.