Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

Diskutiere und helfe bei Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen im Bereich Problemlösungen im Windows Info bei einer Lösung; Hallo zusammen, Zunächst mal: dies ist mein erstes Mal hier im Forum. Sollte dieser Beitrag am falschen Ort sein oder irgendwelche Angaben fehlen tut... Dieses Thema im Forum "Problemlösungen" wurde erstellt von coven, 5. Oktober 2009.

  1. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen


    Hallo zusammen,

    Zunächst mal: dies ist mein erstes Mal hier im Forum. Sollte dieser Beitrag am falschen Ort sein oder irgendwelche Angaben fehlen tut es mir Leid... ;)

    Hier mein Problem:
    Nachdem ich Win7 RC über mein WinXP SP3 installiert habe sind ca. 60GB meiner Festplatte besetzt, ohne dass ich irgendwie darauf zugreifen kann (bzw. es löschen, was mein eigentliches Ziel ist da ich mehr freien Speicher will). Auch mehrmaliges Installieren auf verschiedene Arten konnte das Problem nicht beheben.
    Es ist mir klar, dass Win7 bei der Installation ein Windows.old Order erstellt und man den löschen kann. Habe ich bereits gemacht und nur ca. 2GB frei bekommen. In einem anderen Forum habe ich auch gelesen, dass die Einstellung bei der Systemwiederherstellung geändert sein kann und deshalb ein grosser Teil der Festplatte mit Wiederherstellungspunkten gefüllt sein kann. Habe ich gecheckt, ist nicht der Fall.
    Habe mittlerweile auch jedes Programm, dass noch von der vorherigen Windowsversion überig war, einzeln gelöscht. Jedoch hat es nicht gross geholfen. Nachdem ich mich in weiteren Foren umgeschaut habe und keine weiteren Lösungsansätze finden konnte, bin ich langsam am verzweifeln..

    Dieses Problem beschäftigt mich nun seit mehreren Wochen. Ich hoffe, dass ich hier endlich eine Lösung finden kann.
    Vielen Dank im Voraus für die Antworten..


    Coven



    Mein Computer:
    Dell Inspiron 6400 Notebook:

    Intel Core 2 Duo T5600 (1.83GHz, 2MB L2 Cache, 667MHz FSB), 15.4" Wide
    Screen XGA Display with TrueLife, 256MB ATI MOBILITY RADEON X1400
    HyperMemory, XP Home, 1GB SDRAM, 100GB 5400 rpm SATA Hard Drive
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Hast Du es schon einmal mit einer Linux Live-Distribution versucht?

    Du hast nicht mit angegeben, aus welchem Grund Windows das löschen der Partition verweigert. Aber es ist anzunehmen, dass Windows diese Partition, ähnlich einer Datei oder eines Verzeichnisses, blockiert. Wenn Windows jedoch gar nicht gestartet ist, sollte die Blockade aufgehoben sein. Zumindest ist das ein Lösungsansatz, der, falls er nicht zum Ziel führt, nicht allzu viel Aufwand darstellt.
     
  4. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Vielen Dank für die rasche Antwort!!
    Das Löschen wird nicht von Windows direkt verweigert. Ich finde einfach keine Möglichkeit es zu Löschen. Der Ansatz mit der blockierten Partition scheint sehr plausibel.
    Jetzt kommt aber die Amateur-Frage: ;)
    Ich habe fast keine Erfahrung mit Linux. Unter Linux Live-Distribution meinst du z.B. Ubuntu..? Wie müsste ich dabei vorgehen? Kann ich dies machen ohne ein Linux-basiertes Betriebssystem zu installieren?
     
  5. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Da Du meintest, dass Du keine Möglichkeit fändest, die Partition zu löschen, bin ich mir über deine Computerkenntnisse im unklaren und ich weiß nicht, was Du bereits versucht hast. Daher stelle ich den Lösungsansatz mit Linux einmal zurück. Hast Du schon versucht, die betreffende Partition über die Datenträgerverwaltung zu löschen?

    Und ja, ich meinte ein Linux wie ubuntu. Es gibt von Linux einige Live-Distributionen wie ubuntu, Knoppix und Kanotix und noch andere. "Live" bedeutet, dass nichts installiert werden muss. Das Betriebssystem wird in den Arbeitsspeicher geladen, nach dem Ausschalten des Rechners ist wieder alles weg, es beibt von Linux nichts zurück. Darauf, wie das mit Linux im Detail funktioniert, gehe ich dann ein, wenn es unter Windows nicht funktioniert.
     
  6. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Ich bin zwar kein Beginner, jedoch sind meine Computerkentnisse was solche Probleme angeht eher limitiert.
    Was mir zu schaffen macht ist, dass ich diese Partition nirgends finden und somit auch nicht über die Datenträgerverwaltung löschen kann.
     
  7. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Jetzt kommen wir der Sache schon näher. In dem Fall solltest Du einmal GetFolderSize probieren.

    GetFolderSize ist, wenn man so will, ein Dateiexplorer, der jedoch mehr anzeigt, als Windows selbst. Ein Beispiel aus der Realität. Mir hatten einmal zwei GB auf der Festplatte gefehlt. Die altbekannte Funktion "Alle Dateien und Ordner anzeigen" brachte leider keine Abhilfe. Mit GetFolderSize wurde dann sichtbar, dass es sich um die Datei pagefile.sys gehandelt hatte. Mit GetFolderSize kannst Du die Partition zwar nicht löschen. Aber zumindest weißt Du, wo sie sich befindet und welcher Inhalt sich auf ihr befindet.

    Und falls das nichts bringt, sollte Linux weiterhelfen. Aber dem wittmen wir uns, wenn es nötig sein sollte.
     
  8. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Habe GetFolderSize laufen lassen und das Resultat das du im PrintScreen sehen hast erhalten. Was ich hier auch sehe ist die pagefile.sys Datei, die du auch hattest. Jedoch ist diese bei mir lediglich 1 GB gross.
    Was mir etwas komisch scheit ist, dass bim Laufwerk C nur 27.6 GB angegeben werden. Ich glaube hier wird mein Problem sichtbar.

    Den Anhang 470 betrachten
     

    Anhänge:

  9. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Ansich ist das die falsche Ansicht. Wenn ich dich richtig verstanden habe, fehlt dir eine Partition mit 60 GB. Wenn Partition C nur 27 GB groß ist, kann es daran ja nicht liegen.
     
  10. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Aber im gleichen Bild siehst du ja, dass das Laufwerk C eine Speicherkapazität von 111 GB hat. Sollte dort nicht 27 GB stehen, wenn die Festplatte tatsächlich mehrere Partitionen hätte?
    Hier ist noch ein PrintScreen, diesmal des Windows-Explorers..

    Den Anhang 471 betrachten
     

    Anhänge:

  11. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Bevor ich mich jetzt in etwas verrenne. Könntest Du bitte noch einen Screen der Datenträgerverwaltung anhängen?
     
  12. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Anhänge:

  13. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Auch, wenn diese Pille bitter schmeckt. Du mußt noch ein weiteres Mal eine Neuinstallation durchführen. Nur dieses Mal richtig. Ich weiß nicht, wie Du es vorher gemacht hast, aber nicht auf meine Art.

    Kannst Du damit etwas anfangen, wenn ich sage, dass Du bei der Installation die Festplatte bzw. die Partition komplett löschen und die Festplatte neu partitionieren sollst (egal, mit wievielen Partitionen)?

    P.S.: Aber bedenke, dass das keine Upgradeinstallation ist. Danach sind alle Dateien weg. Also vorher alles wichtige sichern.
     
  14. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Um ehrlich zu sein habe ich die Neuinstallationen auf alle mir bekannten Arten durchgeführt. Auch so, dass es alle Daten löscht (was ich aber offensichtlich nicht hinbekommen habe).
    Ich weiss nun aber nicht genau ob ich dabei richtig vorgehe, da ich was dies anbelangt eher unerfahren bin. Habe jetzt jedes Mal so neu installiert, indem ich die Windows7 CD einlege und Windows neu installiere. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ein Upgrade durchzuführen oder eine Neuinstallation. Habe beides bereits versucht, jedoch immer das gleiche Ergebnis gehabt.
     
  15. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Die "Neuinstallation" ist die richtige Option. Während der Installation kommst Du an die Stelle, an der Du die Festplatte bzw. Partition auswählen sollst, auf die Windows installiert werden soll. An dieser Stelle sollst Du alle Partitionen löschen, so dass die Festplatte nur noch ein einziger "Unpartitionierter Bereich" ist. Anschließend legst Du einfach eine oder mehrere neue Partitionen (je nach Wunsch) an.
     
  16. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Ok werde dies gleich versuchen. Melde mich evt. erst Morgen wieder.
    Danke vielmals für deine Hilfe an dieser Stelle. Bin sehr froh, dass es so hilfsbereite Leute wie dich gibt.. ;)

    So, auf zur Neuinstallation...
     
  17. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Habe die Neuinstallation soeben beendet und es hat sich leider nichts verändert. Es ist nur wieder der Platz frei geworde, der schon vorher frei war (Windows.old + der freie Speicherplatz = ca. 27 GB)...



    Den Anhang 473 betrachten
     

    Anhänge:

  18. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Wenn die Installation so durchgeführt wird, wie ich es angedeutet habe, passiert das nicht. Ich weiß nicht, wie Du installiert hast. Aber Du hast da einen Fehler gemacht. Grundsätzlich war dein erster Fehler, eine Upgrade-Installation durchzuführen.

    Begründung: Upgrade von Win Vista 64bit auf Win 7 Ultimate 64bit :eek:)

    Bei dir handelt es sich um Windows 7. Ich denke aber, dass sich der Installationsprozess im Vergleich zu Windows Vista nicht wesentlich verändert hat. Daher sollte diese bebilderte Anleitung noch Gültigkeit haben.

    Anleitung: Windows Vista Installation

    Wenn auf der Festplatte keine Partition angelegt ist, sieht das aus wie in Bild 8. In Bild 9 wurde eine Partition angelegt. Windows benennt diese "Datenträger 0 Partition 1" (Datenträger = Festplatte, Partition = Partition). Bei dir muss das, was angezeigt wird, wie auf Bild 8 aussehen. Dann gehst Du zu Schritt 9 über. Der Rest der Installation ist dir ja klar.
     
  19. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Bin jetzt wieder an der Installation. Was ich sehe ist wie in Bild 9:
    "Datenträger 0 Partition 1" mit 111.8GB mit dem Typ System UND
    "Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Datenträger" mit 9.0MB (??) ohne Typ Bezeichnung

    Bei "Nicht zugewiesener Speicher..." sind alle Buttons ausser "Neu" deaktiviert, während bei "Datenträger 0 Part.." alle Buttons, inkl. "Löschen", verfügbar sind. Nun zwei Fragen:

    Ist diese 9.0MB Partition möglicherweise mit Systemdateien von DELL (habe ja ein Inspiron 6400) die nicht gelöscht werden sollten?

    Wenn nein, kann ich die "Datenträger 0 Part" löschen?
     
  20. Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Die eine Partition mit ein paar MB (in deinem Fall 9 MB) ist normal. Frag mich nicht, wo die herkommt. Aber daran ist nichts annormales. Die Partition "Dateträger 0 Partition 1" kannst Du löschen.
     
  21. coven
    coven New Member
    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen

    Es hat endlich geklappt!!! 104 von 111 GB freier Speicher werden im Explorer angezeigt. Endlich kann ich wieder alles normal einrichten..

    Mister 16 VIELEN DANK für deine Unterstützung und die Zeit die du dir genommen hast!!!! Das ganze hätte sich wahrscheinlich noch über Wochen hingezogen wenn du mir nicht geholfen hättest. DANKE.
     
Thema:

Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen - Problemlösungen

Die Seite wird geladen...

Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen - Similar Threads - Ursprünglich WinXP besetzter

Forum Datum

Word Dokument lässt sich nicht speichern, speichern unter öffnet sich auch nicht

Word Dokument lässt sich nicht speichern, speichern unter öffnet sich auch nicht: Hallo Microsoft, ich benutze Windows 10 Pro, mein Word Programm (Word 2007 Enterprise) speichert nicht mehr. Es erscheint keine Error Meldung. Beim schließen des Fensters werde ich gefragt ob...
Microsoft Office 26. Juli 2019

Docx lässt sich nicht speichern

Docx lässt sich nicht speichern: Hallo; habe das Problem, dass sich eine docx-Datei nicht abspeichern lässt, auch nicht unter einem neuen Namen. Die Datei enthält ein Literaturverzeichnis mit Zitaten; die Datei habe ich von...
Microsoft Office 2. Januar 2019

Installation lässt sich nicht fertigstellen

Installation lässt sich nicht fertigstellen: ...seit der Build 17713 kann ich keine weiteren Buikds mehr fertig installieren. - Vorbereitung, Download, Installation funktionieren - Beim abschliessenden Neu Start wird nicht der blaue Schirm...
Windows Insider 3. September 2018

Win7 installation startet nicht

Win7 installation startet nicht: Mein Pc will win7 home premium nicht installieren nach windows wird gestartet kommt ein blue screen LINUX live geht aber. Hier der absturtzcode: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Ich hoffe ihr könnt mir helfen
Allgemeines 8. Dezember 2017

Screenshots unter WinXP

Screenshots unter WinXP: Hi, Wenn ihr ein Bild von eurem Desktop machen möchtet,kommt hier das kleine Tutorial dazu. Als erster drückt ihr "Druck"(Findet ihr rechts von F12). Danach öffnet ihr das in Windows integrierte...
Windows Insider 9. Oktober 2005

WinXP u Win7 Paralell-Installation

WinXP u Win7 Paralell-Installation: [img] Hallo Leute! habe win-XP Prof auf einer HD und Win7 auf einer anderen, jetz verlangt mein Rechner beim hochfahren immer die zu startende Version und nimmt bei keiner Eingabe Win7. Frage: Wie...
Problemlösungen 28. Januar 2009

Screenshots unter WinXP

Screenshots unter WinXP: Hi, Wenn ihr ein Bild von eurem Desktop machen möchtet,kommt hier das kleine Tutorial dazu. Als erster drückt ihr "Druck"(Findet ihr rechts von F12). Danach öffnet ihr das in Windows integrierte...
Windows Insider 9. Oktober 2005
Ursprünglich (in WinXP) besetzter Speicher lässt sich nach Win7 RC installation nicht frei machen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.