Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt

Diskutiere und helfe bei Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt im Bereich Microsoft Windows im Windows Info bei einer Lösung; Als Symantec im Mai in den USA eine Klage gegen Microsoft einreichte, um die Entwicklung von Windows Vista zu stoppen und Schadenersatzforderungen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Windows" wurde erstellt von WinVista, 30. Oktober 2006.

  1. WinVista
    WinVista Gast

    Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt


    Als Symantec im Mai in den USA eine Klage gegen Microsoft einreichte, um die Entwicklung von Windows Vista zu stoppen und Schadenersatzforderungen durchzusetzen, war der Streit der beiden Unternehmen um das neuen Betriebssystem Windows Vista schon fast zwei Jahre alt.

    Wie jetzt bekannt wurde, wird das eigentliche Verfahren erst Ende 2007 beginnen, fast ein Jahr nachdem Vista auf den Markt kommt. Bisher wurden nur die Rahmenbedinungen geklärt. Unter anderem konnte man sich erst vor kurzen auf einen unabhängigen Experten einigen, der das Gericht bei seiner Arbeit beraten soll.

    Symantecs unterstellt Microsoft, Patente die Speichertechnologien betreffen unrechtmäßig bei Vista und anderen Produkten einzusetzen. Das Unternehmen hatte die Patente im Rahmen der Übernahme der Firma Veritas erworben. Unter anderem sind auch Windows XP und Windows Server 2003 betroffen.

    Konkret geht es um ein Abkommen von 1996 in dem festgelegt wurde, dass Microsoft die Laufwerksverwaltung von Veritas Software in seinen Produkten verwenden darf. Veritas wurde inzwischen von Symantec übernommen, die Aquisition wurde erst im letzten Jahr vollständig abgeschlossen.

    Symantec behauptet nun, dass Microsoft die Technologien von Veritas missbräuchlich einsetzt und geht sogar soweit zu unterstellen, dass die Redmonder die US-Patentbehörde dazu gebracht hätte, Microsoft Patente zu erteilen, die auf Symantecs geistigem Eigentum basieren. Auch Teile von Windows Vista und "Longhorn" Server sollen die missbrauchte Software verwenden.

    Microsoft geht seinerseits davon aus, dass man die Rechte für die Verwendung der Technologie von Veritas rechtmässig erworben hat. Die Ansprüche von Symantec hätten keine Grundlage, da man die Rechte für alle relevanten Technologien bereits 2004 erworben habe.

    Laut Symantec sei es jedoch Teil der Verträge von 1996, dass Microsoft keine Produkte entwickle, die in Konkurrenz zu Veritas' Software stehen würden. Mit Windows Vista sei jedoch genau dies der Fall, hieß es. Der Software-Hersteller gibt an, dass Microsofts Kauf der Rechte ein Versuch gewesen sei, die unrechtmässige Verwendung zu rechtfertigen.

    Quelle
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Chief Seven
    Chief Seven Windows Live SkyDrive User
    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    0

    Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt

    Für mich ist die Lage eigentlich klar. Wenn Microsoft die Rechte gekauft hat, dann sind sie auch die Produkte und Entwicklungen Eigentum von Microsoft.

    Und seit wann steht ein Betriebssystem im direkter Konkurrenz zu irgendeiner Pillepalle-Software?
     
Thema:

Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt - Microsoft Windows

Die Seite wird geladen...

Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt - Similar Threads - Verbotsklage 2007 verhandelt

Forum Datum

Ende des Supports für Office 2007 und Office für Mac 2011

Ende des Supports für Office 2007 und Office für Mac 2011: Hallo zusammen, Der Support für Office für Mac 2011 und Office 2007 endet am 10. Oktober 2017. Beachten Sie, dass alle Ihre Mac 2011- und Office 2007-Apps weiterhin funktionieren – sie...
Microsoft Office 26. September 2017

Ende des Supports für Office 2007 und Office für Mac 2011

Ende des Supports für Office 2007 und Office für Mac 2011: Hallo zusammen, Der Support für Office für Mac 2011 und Office 2007 endet am 10. Oktober 2017. Beachten Sie, dass alle Ihre Mac 2011- und Office 2007-Apps weiterhin funktionieren – sie...
Microsoft Office 26. September 2017

Ende Sicherheitsupdates für Office 2007 Home and Student

Ende Sicherheitsupdates für Office 2007 Home and Student: Hallo, ich benütze zur Zeit noch Office 2007 Home and Student für welches im Oktober die automatischen Sicherheitsupdates eingestellt werden. Sollte man dieses Office dann sicherheitshalber...
Microsoft Office 7. September 2017

Erste P45-High-End-Platine von Asus mit Wasserkühlung

Erste P45-High-End-Platine von Asus mit Wasserkühlung: Die erste P45-Platine war am Stand von Asus zu sehen. Genau wie das Blitz Extreme Special Edition mit P35-Chipsatz verfügt der Nachfolger Maximus 2 Extreme über einen Chipsatzkühler mit...
Hardware 4. März 2008

Microsoft Internet Explorer 8 erst Ende 2008

Microsoft Internet Explorer 8 erst Ende 2008: Die nächste Version des Internet Explorers soll, anders als ursprünglich geplant, erst im Oktober 2008 auf den Markt kommen. Im Frühjahr 2006 hatte Microsoft noch ein jährliches Erscheinen einer...
Software 4. Mai 2007

Erste Sicherheitslücke in Office 2007 ?

Erste Sicherheitslücke in Office 2007 ?: Artikel von pcwelt.de http://www.pcwelt.de/news/sicherheit/72895/index.html Sicherheitsforscher haben eine erste Schwachstelle in Microsoft Office 2007 entdeckt. Die Anfälligkeit soll in dem zu...
Microsoft Office 26. Februar 2007

Erste Filme auf Blu-ray Disc kommen erst Ende Juni

Erste Filme auf Blu-ray Disc kommen erst Ende Juni: Für die um Toshiba versammelte Blu-ray Konkurrenz aus dem HD DVD Lager dürfte diese Nachricht eine Gute sein. Der japanische Elektronikriese Sony hat die die Veröffentlichung der ersten Filme, die...
Hardware 4. Mai 2006
Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.