Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

Diskutiere und helfe bei Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Razer stellte heute seinen neuen High-End-Nager Daimondback 3G vor. Ab dem 1. August kann die Daimondback auf razerzone.com vorbestellt werden.... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Caveman, 25. Juli 2007.

  1. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren


    Razer stellte heute seinen neuen High-End-Nager Daimondback 3G vor. Ab dem 1. August kann die Daimondback auf razerzone.com vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten einen Rabatt von 20 Prozent auf weitere Produkte von Razer.

    Die neue Daimondback der dritten Generation (3G) setzt auf einen neuen Infarotsensor, der bereits in der Deathadder verwendet wird. Dieser bietet 1800 dpi Abtastrate. Damit erreicht die Daimondback eine Beschleunigung von 15G und eine Auflösung von 5,8 Megapixel pro Sekunde.

    Außerdem bietet die Maus, wie ihr Vorgänger, wieder drei verschiedenen Farben. Die gummierte Oberfläche, Teflonfüße, einen vergoldeten USB-Anschluss und sieben programierbare Tasten sind auch an Bord. Der offizielle Verkaufsstart ist in Europa für Anfang September geplant. In den USA liegt der Preis bei 60 US-Dollar.

    Technische Daten (Herstellerangabe):
    - 1800 dpi Razer Precision 3G infrared sensor
    - Seven independently programmable Hyperesponse buttons
    - On-The-Fly Sensitivity™ adjustment
    - Always-On™ mode
    - Ultra-large non-slip buttons
    - 16-bit ultra-wide data path
    - 6400 frames per second (5.8 megapixels per second)
    - Up to 60 inches per second and 15g of acceleration
    - Scroll wheel with 24 individual click positions
    - Zero-acoustic Ultraslick™ Teflon feet
    - Gold-plated USB connector
    - Seven-foot, lightweight, non-tangle cord
    - Approximate size: 128mm (length) x 70mm (width) x 42.5mm (height)

    Link

    [​IMG]
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. FaBs
    FaBs New Member
    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Gar nicht mal schlecht! Könnte man sich später mal überlegen, so eine zu kaufen.
     
  4. Crank
    Crank New Member
    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Neee, nicht noch eine. Ich komme mit den Razermäusen nicht klar, für mich macht Logitech eindeutig die besseren Gamermäuse.
     
  5. FaBs
    FaBs New Member
    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Bei mir ist es anders rum=).Ich hab ne Logitech G5 und die hat mir zu wenig tasten und mit den Gewichten finde ich auch nicht so toll.
     
  6. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Meine Diamonback macht nen guten Eindruck beim zocken. Super leicht und super exakt. Da kann man nicht klagen. :)
     
  7. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Meine Microsoft Wheel Mouse Optical (12€) macht nen guten Eindruck beim zocken. Super leicht und super exakt. Da kann man nicht klagen. :)
     
  8. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Dann steck zur Abwechslung mal ne richtige Maus an den Rechner, dann wirst du den Unterschied schon merken. 8o :whistling:
     
  9. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Ich habe schon genügend "richtige" Mäuse in der Hand gehabt. Wenn mit richtig der Preis für ne ganze Festplatte gemeint ist.
    Ich habe das hier nur geäußert, weil ich da eben keinen Unterschied festgestellt habe, der die 30€ oder 40€ Aufpreis wert ist.
     
  10. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Wenn du keinen Unterschied zwischen einer Lasermaus mit 1600DPI und einer 0815 Maus für 13€ erkennst, weiss ich nicht wie du deine Maus benutzt?!?! :huh:
    Selbst wenn ich meine optische MS Optical 4.0 am Rechner habe merke ich den Unterschied. So richtig merkt man den Unterschied, wenn man mit einem Grafikprogramm arbeitet und da pixelgenau arbeiten muss.
    Klar kann ich auch mit einer einfachen Maus für 13€ problemlos arbeiten. Aber die feinheiten machen eben den Unterschied.
     
  11. FaBs
    FaBs New Member
    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Also ne 12€ Maus kommt mir nie mehr ins Haus^^
    Die anderen kosten zwar mehr, sind aber jeden cent Wert
     
  12. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Richtig. Ich habe mir vor 2 Jahren eine Logitech MX510 für 30,-€ gekauft. Davor hatte ich ne billige Maus und seitdem werde ich mir immer wieder ne "teure" kaufen, weil der Komfort und die Präzision einfach wesentlich besser ist.
     
  13. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Ich nehm sie in die Hand und klicke immer dann wenn es nötig wird ^^
     
  14. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Axo. Dann reicht auch ne 5€ Maus. :thumbsup:
     
  15. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren

    Ne die ist dann, wenn sie überhaupt optisch ist, bei der Abtastung zu Wählerisch was den Untergrund angeht und würde bei meinem Mauspad den Mauszeiger willkürlich springen lassen. Oder sie wäre zu klein... vom Volumen her, sodass sie unbequem in der Hand liegen würde. Ich kenne das von der alten 400dpi Maus meines Vaters...
     
Thema:

Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren - Hardware

Die Seite wird geladen...

Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren - Similar Threads - Vorbesteller Razer Daimondback

Forum Datum

surface pro 2017 Tastatur vorbestellung

surface pro 2017 Tastatur vorbestellung: Habe das Surface Pro Signature Type Cover (Kobalt Blau) vorbestellt und als Verfügbarkeitsdatum stand da der 30.6.2017 heute steht aufeinmal vorbestellt Verfügbar am 26.05.2020
Surface 30. Juni 2017

3G Modul Lumia 650 defekt?

3G Modul Lumia 650 defekt?: Kann mit dem Lumia 650 nicht mehr über 3G ins Internet, nur über das langsame Stromfressende 2G (E). Problem am Mobilfunk ist es nicht, da ein anderer mit selben Mobilfunkanbieter mit 3G ins...
Windows Insider 9. Juni 2017

Surface Studio - Vorbestellung Europa/Deutschland?

Surface Studio - Vorbestellung Europa/Deutschland?: Gibt es mittlerweile mal aussagekräftige Infos dazu von Microsoft...? Da gibt es dieses Forum samt seiner wichtigen VIPs, MIPS und Mods und keiner bekommt tatsächlich wichtige Infos der...
Surface 19. April 2017

Razer stellt Tastatur Aurantia vor

Razer stellt Tastatur Aurantia vor: Der Spezialist für Eingabegeräte stellte heute eine nach der in Amerika verbreiteten gelbschwarzen Gartenspinne benannte, neue Gaming-Tastatur vor. Die Razer Aurantia erscheint jedoch laut...
Hardware 1. Juli 2008

Razer stellt neue Maus vor - Razer Salmosa

Razer stellt neue Maus vor - Razer Salmosa: Mit der Razor Salmosa bringt der auf Gaming-Mäuse spezialisierte Hersteller eine Maus für Einsteiger auf den Markt. Mit einem Preis von gut 30 Euro soll die Salmosa im 3. Quartal 2008 auf den...
Hardware 4. März 2008

Razer plant Spezialmäuse für verschiedene Spielgenres

Razer plant Spezialmäuse für verschiedene Spielgenres: Peripheriespezialist Razer plant die Entwicklung von Mäusen für verschiedene Spielgenres. Dies enthüllte Robert "Razerguy” Krackoff gegenüber PC Games Hardware während der derzeit laufenden World...
Games 7. Oktober 2007

Rekordjahr für die Dt. Telekom - Aktionäre profitieren

Rekordjahr für die Dt. Telekom - Aktionäre profitieren: Waren die Aktionäre der Deutschen Telekom zuletzt vom Kurs der Aktie sehr enttäuscht, dürften diese nun einen wahren Grund zur Freude haben. Durch ein sehr erfolgreiches Jahr 2005, entschied man...
Software 2. März 2006
Vorbesteller der Razer Daimondback 3G profitieren solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.