Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen

Diskutiere und helfe bei Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo zusammen, bisher rufe ich per VBA eine Webseite im IE auf und schreibe die Daten zur weiteren Verarbeitung in ein Tabellenblatt. Nun wird der... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von herje1970, 16. September 2019.

  1. herje1970
    herje1970 Gast

    Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen


    Hallo zusammen,

    bisher rufe ich per VBA eine Webseite im IE auf und schreibe die Daten zur weiteren Verarbeitung in ein Tabellenblatt. Nun wird der Chrome bei uns der Standardbrowser und ich weiß nicht wie ich die Abfrage auf den Chrome anpassen muss. Hier mal der Codeschnipsel für den IE...


    Wie/Was muss ich schreiben damit ich auch mit Chrome an den Inhalt komme?


    VG Jens


    Set IEApp = GetObject("new:{D5E8041D-920F-45e9-B8FB-B1DEB82C6E5E}")
    IEApp.Visible = False
    IEApp.Navigate strLink
    Start = Now
    Do: Loop Until IEApp.Busy = False
    Do: Loop Until IEApp.Busy = False
    Do
    If DateDiff("s", Start, Now) > 30 Then Exit Do
    Loop Until IEApp.ReadyState <> 4
    Set IEDocument = IEApp.Document
    zeilen = Split(IEDocument.body.innerText, vbCrLf)
    For i = 0 To UBound(zeilen)
    Cells(i + 1, 1) = zeilen(i)
    Next
    IEApp.Quit
    Set IEDocument = Nothing
    Set IEApp = Nothing
     
  2. Andreas_SL Win User

    Excel VBA Textzeile aus Webseite auslesen

    Hallo eraser51,

    ich würde dich bitten dein Anliegen an unser
    Expertenforum MSDN
    zu richten, die Kollegen dort werden dir mit ihrem Fachwissen sicher helfen können!

    Die Community hier kann aber gerne Lösungsansätze liefern!

    Beste Grüße
  3. WENO-Föhren Win User

    Outlook 2010 kann keine Hyperlinks öffnen: "Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf Ihrem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihrem Administrator"

    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem.

    Zusammen mit einem anderen Programm hatte ich ungewollt Google-Chrome installiert. Die Google-Chrome Einträge in der Registry waren die Ursache für die Fehlermeldung in Qutlook.

    Da ich aber auch nicht gerne in der Registry herum dilletiere, habe ich einfach Opera installiert. Diese Installation überschreibt die Google-Chrome Einträge automatisch. Wer Opera nicht mag, kann es anschließend wieder deinstallieren.

    Gruß Norbert
  4. Schneckerl53 Win User

    E-Mails mit gleichem Betreff im Ordner abspeichern

    Was ich aber jetzt nicht verstehe, ist, dass der Windows Explorer was zu tun haben soll, wenn ich in MS Outlook (Office 365) unter "Datei", "Speichern unter..." drücke und sich dann der Ordner öffnet, in dem ich diese E-Mail speichern will. Das geht doch
    von MS Outlook aus, wenn ich eine E-Mail speichern will.

    Wenn ich also unter "Google Chrome" auch eine Datei speichern will und sich ein Ordner öffnet, wo ich eine Datei speichern will, dann geht das doch von "Google Chrome" und nicht vom Explorer aus. Es sei denn, ich will im Explorer eine Datei von einem Ordner
    zum anderen Ordner kopieren oder verschieben.

    Wenn in beiden Fällen (MS Outlook und Google Chrome) beim Abspeichern von Dateien der Windows Explorer etwas zu tun haben sollte, warum funktioniert dann diese automatische Umbenennung nur bei Google Chrome und nicht bei MS Outlook?
  5. VolkerLe Win User

    OneNote Web Clipper: Kein Login mit Microsoft-Account möglich (Drittanbieter-Cookie-Problem)

    ... und funktioniert ebenfalls nicht mit google chrome.
  6. akleinsc Win User

    Programmzuordnung für Dateityp wird von Outlook ignoriert!?

    Hallo,

    die im Chrome Forum beschriebene Vorgehensweise führt leider nicht zum Ziel. Ich habe IE8 als Standardbrowser festgelegt und danach wieder Google Chrome. Nachwievor öffnet Outlook Firefox bei dem Klick auf einen Link.

    Zur Info: Im Windows Live Messenger habe ich das Problem nicht. Wenn ich von dort z.B. den Posteingang bei Hotmail aufrufe wird ordnungsgemäß Google Chrome geöffnet.

    Gruß

    Axel
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen - Similar Threads - Webseite VBA Google

Forum Datum

Google Chrome funktioniert nicht mehr

Google Chrome funktioniert nicht mehr: Seit heute Morgen passiert nichts mehr, wenn ich das Google Chrome-Icon anklicke. Was kann da vorgefallen sein, und wie kann ich G. Chrome wieder in Ordnung bringen?
Allgemeines 1. April 2019

Google Chrome von Familien freigabe blockiert

Google Chrome von Familien freigabe blockiert: Hey Leute, ich kann Google Chrome nicht öffnen, es wird immer von der Familien freigabe blockierd, dabei bin ich in garkeiner Familie drinne. Eine neu Instalation bringt auch nichts, könntet...
Microsoft Office 18. Januar 2017

Excel VBA Textzeile aus Webseite auslesen

Excel VBA Textzeile aus Webseite auslesen: HI! Ich würde gerne von einer Webseite: http://logik.phl.univie.ac.at/~chris/gateway/formular-zentral.html nur EINE Textzeile (mit der Lösung) in EINE Excelzelle auslesen lassen. Zuvor will...
Microsoft Office 21. Dezember 2016

GOOGLE CHROME UND WINDOWS DEFENDER!!!

GOOGLE CHROME UND WINDOWS DEFENDER!!!: Hallo Leute! Ich habe seit zwei Monaten ein Problem! 1. Bei Google Chrome habe ich andauernd eine Suchzeile "Secure Search" steht in dieser Suchzeile drinnen. Ich will was bei Google...
Windows Security 20. Dezember 2016

GOOGLE CHROME UND WINDOWS DEFENDER!!!

GOOGLE CHROME UND WINDOWS DEFENDER!!!: Hallo Leute! Ich habe seit zwei Monaten ein Problem! 1. Bei Google Chrome habe ich andauernd eine Suchzeile "Secure Search" steht in dieser Suchzeile drinnen. Ich will was bei Google...
Windows Security 16. Dezember 2016

Google Chrome Scrollen

Google Chrome Scrollen: Guten Tag Ich habe ein Problem, dass das Scrollen teilweise nicht funktioniert im Chrome Browser. Nutze Windows 10 auf meinem Surface Pro 4. Am Trackpad liegt es nicht, denn bei anderen...
Surface 24. Oktober 2016

Outlook.com mit Google Chrome

Outlook.com mit Google Chrome: Hallo, kann nicht mehr auf Outlook.com zugreifen mit Google Chrome 54 bekomme immer Fehler: Da hat etwas nicht geklappt. client-request-id: 51A5AEE2C1714884A5415F1E09BEE9EE_1476378206912...
Outlook.com 13. Oktober 2016
Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.