Webseiten lassen sich nicht aufrufen

Diskutiere und helfe bei Webseiten lassen sich nicht aufrufen im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Ich war heute damit beschäftigt, das Netzwerk meiner Nachbarin einzurichten. Dabei gibt es ein Problem, bei dem sich alle meine Haare kräuseln. Es... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mister 16°, 13. September 2008.

  1. Webseiten lassen sich nicht aufrufen


    Ich war heute damit beschäftigt, das Netzwerk meiner Nachbarin einzurichten. Dabei gibt es ein Problem, bei dem sich alle meine Haare kräuseln. Es handelt sich um die WLAN-Access Point-Kombi WGX 102/XE 102.

    Die Geräte wurden der Beschreibung nach angeschlossen. Der PC findet via WLAN FRITZ! WLAN USB Stick den Access Point. Das Webinterface des Acces Points lässt sich aufrufen. Der PING-Befehl bringt alle vier Datenpakete ins Ziel. PING mit anderen Adressen funktioniert.

    NUR: Leider öffnet Firefox (auf Windows XP Professional) abgesehen von dem Webinterface keine Webseiten.

    Sehr knifflig. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Hast Du mal mit der WLAN Verschlüsselnung herumprobiert?
    Mal mit Kabelverbindung getestet?

    Deine Nachbarin hätte sich mal lieber ne Fritz!Box zulegen sollen. :)
     
  4. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Die WLAN-Verschlüsselung im XE102 ist ab Werk deaktiviert, woran ich (noch) nichts geändert habe.

    Bei meiner Nachbarin (eine Etage über mir) ist leider kein Internetanschluss verfügbar. Deshalb geht sie über meinen Anschluß online. Das Gerät XE102 befindet sich bei ihr, das WGX102 bei mir. Das Gerät WGX102 verfügt über einen RJ45-Anschluß, welcher mit einem LAN-Port meines Routers verbunden ist. Das Gerät XE102 verfügt über keinen RJ45-Anschluß.
     
  5. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Diese Art von Netzwerk habe ich einmal eingerichtet. Da musste der Elektriker noch ran, weil die Phasen, der Steckdosen, alle gleichgeschalten sein müssen um reibungslose Funktion zu gewährleisten.
    Vielleicht sind die beiden, aufgrund der unterschiedlichen Bezeichnung, nicht kompatiebel? Da würde ich evtl. beim Support mal nachfragen.
     
  6. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Ich denke schon, dass sie kompatibel sind. Schließlich waren die beiden in einer Verpackung (nicht separat bestellt). Und wenn die das so ausliefern, wäre es ein fataler Faupa, wenn das nicht funktionieren würde. Und wie schon beschrieben: PING funktioniert ja, also ist die Internetverbindung generell hergestellt.
     
  7. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Habe mir gerade mal die Schnellinstallation angeschaut. Kann man eigentlich nix falsch machen.
    Die IP's wirst Du ja sicherlich korrekt vergeben haben. :)
    Vielleicht hat auch eines der beiden Geräte eine Macke?
     
  8. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Die IP-Adresse des XE102 habe ich mithilfe des Konfigurationsprogrammes auf CD an den IP-Adressenbereich meines Routers angepasst. Und wie schon erwähnt: PING zu Google, Netgear oder auch unser Forum funktionieren. Wenn also eines der beiden einen Defekt aufwise, dürfte das doch nicht möglich sein.
     
  9. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Wie schauts denn im IE aus? Evtl. eine Firewall die etwas blockt?
    Sehen sich die beiden Rechner im Netzwerk?
     
  10. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    IE nicht installiert, Firewall wenn überhaupt nur Windows (XP) Firewall. Ob sich die beiden Rechner sehen, habe ich noch nicht probiert.
     
  11. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Ich habe auf der Alternate-Seite eine Kunbewertung zu dem Bundle gefunden.

    ...
    Eine umfangreiche Anleitung gibt es nicht. auf der cd ist eine broschüre vorhanden, die vollkommen ausreicht. is ja kein kernreaktor. Probleme: in diversen foren wird berichtet, dass man keine internetverbindung herstellen kann. Diese leute haben leider keine ahnung von netzwerken. prinzipiell muss man sich mit diesem gerät entscheiden, ob man sich in das wlan des wgxb102 einwählt oder in das des Routers. das wgx leitet die anmeldung an den router weiter. damit vergibt der Router und NICHT das wgx die netzwerkip. wechsel ich nun zwischen den wlans hin und her, versucht der Router die Internetverbindung über die angaben der ersten anmeldung zu schicken. beispielsweise wlan1. der router merkt sich ip und mac adresse + WEG. melde ich mich mit wlan2 an, kennt der router meine ip und meine mac noch und sendet die internetdaten über wlan1. ich bin aber in wlan2 und kann nichts empfangen. Lösung: routingtabelle neu erstellen (geht nicht automatisch) oder dhcp oder feste ip löschen + mac beim router löschen (extrem umständlich) Besser ist es, sich für ein WLan zu entscheiden. Es ist also nicht problemlos möglich mit dem Laptop durchs haus zu spazieren und von einem wlan ins andere zu springen. vielleicht geht es, wenn man das wgx als router einrichtet, hab ich nicht getestet. aber wenn man sich für ein wlan entscheiden kann, (wlan 1. stock und 2.stock) dann ist das gerät super.



    Leider habe ich das nicht verstanden. So wie das geschrieben ist, hat mein Gehirn vorher abgeschalten. Kann mir das jemand erklären, was der mit der Konfiguration meint?
     
  12. Karras
    Karras Bravo-Team-Member
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Essenz des grammatikalisch schlechten Texte ist, dass ein einmal am WLAN des Routers gewesener Rechner der danach am WLAN der Powerline Bridge hängt vom Router immer noch über WLAN des Routers angesprochen wird, da der Router in seiner Routing Tabelle noch den Eintrag hat.

    Aber nun mal zum grundlegenden, externe Seiten wie Google und Heise kannst du also pingen. Kommst du auch auf das Webinterface deines eigenen Routers über das Powerline Teil? Wenn dann steht ja prinzipiell die Verbindung und es geht nur darum, dass die Pakete für HTTP irgendwo falsch laufen. Schau mal im Browser nach, dass da auch kein Proxy eingetragen ist.

    Wenn die Geräte ne Macke hätten dürfte imho keine Kommunikation mehr zwischen diesen möglich sein. Hatte ich mal selber bei zwei solchen Netgear Powerlan Adaptern, der eine geht wohl noch, der andere hatte permanentes Blinken auf der Aktivitäts-LED aber da gingen nicht mal mehr Pings durch.
     
  13. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Ich habe das Problem lokalisiert. Das WGXB 102-Bundle basiert auf dem hauseigenen Stromnetz. Und innerhalb eines Einfamilienhauses oder einer Wohnung funktioniert das auch tadellos. In meinem Fall sind das aber zwei unterschiedliche Wohnungen und zwei unterschiedliche Phasen bzw. die Wohnungen sind durch FI-Schalter getrennt.
    Es funktioniert zwar, aber nur mit einer Datendurchsatzrate von 0,9Mbit. Und das führt dazu, dass durch evtl. noch dazukommenden Störungen des WLAN-Signals der Webbrowser keine Seiten aufbaut.
     
  14. Karras
    Karras Bravo-Team-Member
    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Ja, wenn es "getrennte" Stromkreise sind ist das klar. Das Signal kommt nicht durch einen Stromzähler durch, der dämpft das bis zur Nichtigkeit. Was auch bei längerem Nachdenken gut so ist.
     
  15. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Also ne große WLAN Antenne ans Haus gebaut und/oder einen Repeatrer, dann sollte es auch funktionieren.

    Was mich wundert ist, dass es scheinbar funktioniert, obwohl es unterschiedliche Stromkreise sind. Evtl. könnte da doch ein Phasenwandler abhilfe schaffen? Müsste man einen Elektriker fragen.
     
  16. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    Jetzt wird´s elektrisch, was mich vollends überfordert.
     
  17. Webseiten lassen sich nicht aufrufen

    So. Nachdem klar war, dass das WGXB-Set in einem getrennten Stromkreis nicht funktioniert, habe ich heute einen NETGEAR WG602 Wireless Access Point besorgt. Der Access Point ist was den IP-Bereich usw. angeht, soweit konfiguriert.
    • Der Access Point wurde in den IP-Adressen-Bereich des Routers aufgenommen.
    • Router und FRITZ! WLAN USB Stick wurde der Zugriff mittels Eintrag der MAC-Adresse gewährt.
    • Verschlüsselung ist (bis auf weiteres) deaktiviert - sowohl im Router, als auch im Access Point.
    Es ist ein Zugriff vom Rechner über FRITZ! WLAN USB Stick möglich. Nur bekomme ich die Verbindung zwischen Router und Access Point über WLAN nicht realisiert. Ich hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt.

    Ich habe etwas gegoogelt. Anscheinend soll es so sein, dass ein AP prinzipiell über eine Kabelanbindung mit dem Router verbunden werden muss. Da ergeben sich bei mir zwei Fragen.
    1. Habt ihr Erfahrung mit so etwas und könnt ihr das bestätigen?
    2. Wozu ist dann ein AP überhaupt gut?`Im Grunde wird ein AP doch als Repeater oder Relaisstation eingesetzt.
     
Thema:

Webseiten lassen sich nicht aufrufen - Hardware

Die Seite wird geladen...

Webseiten lassen sich nicht aufrufen - Similar Threads - Webseiten aufrufen

Forum Datum

Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.

Webseiten -Suche funktioniert nicht richtig.: Bei Problembehandlung wurde folgendes festgestellt: Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse (nicht behoben)!?
Allgemeines 27. September 2019

Microsoft Mahjong öffnet unerwünschte Webseiten

Microsoft Mahjong öffnet unerwünschte Webseiten: ...die spielseite wird wieder laufend mit einer warnung von dieser seite unterbrochen:...
Games und Spiele 23. September 2019

Mahjong öffnet unerwünschte Webseiten

Mahjong öffnet unerwünschte Webseiten: Edge öffnet automatisch Seiten im Browser. Wenn edge geschlossen ist, aktiviert es sich von selbst. Norton stoppt di Öffnung von gefährlichen Seiten. Es ist nervig, wenn man in einem anderen...
Games und Spiele 23. September 2019

Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen

Webseite mit VBA unter Google Chrome auslesen: Hallo zusammen, bisher rufe ich per VBA eine Webseite im IE auf und schreibe die Daten zur weiteren Verarbeitung in ein Tabellenblatt. Nun wird der Chrome bei uns der Standardbrowser und ich weiß...
Microsoft Office 16. September 2019

Webseiten lassen sich nicht zu OneNote senden

Webseiten lassen sich nicht zu OneNote senden: Liebe Community, Ich habe das problem mit meiner onenote android app, dass sich keine Webseiten oder inhalte anderer Apps nach Onenote senden lassen. Stattdessen kommt eine Fehlermeldung mit dem...
Microsoft Office 30. August 2019

Outlook.com / MSN.com / bing.com Webseiten Error

Outlook.com / MSN.com / bing.com Webseiten Error: Guten Tag, Ich habe folgendes Problem, welches nur zum Teil mit outlook.com zu tun hat (allerdings habe ich keine passende andere Kategorie gefunden. Mein ISP hat neue IP Adressen zugewiesen...
Outlook.com 18. Mai 2019

Webseiten aufrufen

Webseiten aufrufen: Ich kann seit einigen Tagen keine in Emails enthaltenen Links verfolgen. Statt dessen erhalte ich die Information, dass der Vorgang wegen Beschränkungen auf meinem PC abgebrochen wird. Auch mein...
Outlook.com 18. Oktober 2017
Webseiten lassen sich nicht aufrufen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.