Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung...

Diskutiere und helfe bei Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung... im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo liebe Excel Experten, ich weiß, dieses Thema wurde irgendwie schon 100fach beantwortet, genau da liegt mein Problem ;-) Ich recherchiere schon... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von NicIss, 17. Oktober 2016.

  1. NicIss
    NicIss Gast

    Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung...


    Hallo liebe Excel Experten,


    ich weiß, dieses Thema wurde irgendwie schon 100fach beantwortet, genau da liegt mein Problem ;-)

    Ich recherchiere schon seit Tagen und habe viele VBA Codes gefunden, die mein Problem teilweise lösen. Es ist nicht einfach für einen VBA Neuling die Unterschiede der verschiedenen Ansätze zu verstehen und den richtigen zu finden bzw. noch "schlimmer" fehlende Bausteine zu erkennen und zu ergänzen.


    Ich habe 2 Tabellenblätter. In Blatt 1 sind viele Tabellen untereinander mit variierender Zeilenanzahl (ToDo Listen mit Aufgaben, Verantwortung, Termin, Fortschritt). Jede Tabelle hat 7 Spalten, wobei sich in Spalte 7(G) ein DropDown mit Ja oder Nein befindet.

    Wenn Ja gewählt wurde, soll der Inhalt von Spalte B (Aufgabe=Text) in Tabelle 2, Spalte B in die nächste leere Zeile kopiert werden.

    Der Inhalt von Spalte A(Tab1) soll in Spalte H(Tab2), jedoch reicht hier kein einfaches kopieren, weil diese Spalte Fortschrittsdatenbalken enthält, die bei Bedarf aktualisiert werden. D.H. wird in Tabelle 1 aus 0% 50%, dann soll in Tabelle 2 auch 50% stehen usw..


    Zur primären Lösung habe ich "Wenn Ja, Wert der Zelle, sonst nix" verwendet. Das aktualisieren funktioniert so gut, aber es ergeben sich daraus 2 Probleme.

    1. Bei einem Nein bleibt die Zeile leer, die Inhalte sollten aber direkt untereinander in die Zieltabelle 2 übertragen werden ohne Leerzeilen.

    2. In Tabelle 2 können auch manuelle Eintragungen erfolgen, was die Zellbezüge verschieben würde und macht somit die jetzige Wenn-Funktion unbrauchbar, manuelle Einträge sollen aber übersprungen und nicht überschrieben werden.


    Blatt 1 mit 2 Beispieltabellen, Leerspalten enthalten andere Informationen und werden nicht kopiert

    Plan
    A B C D E F G
    1​
    Fortschritt​
    Arbeitspaket​
    Spalte1​
    Spalte2​
    Spalte3​
    Spalte4​
    Übertragen​
    2​
    0,95​
    Vorbereiten ​
    JA​
    3​
    0,75​
    Drucken​
    NEIN​
    4​
    0,4​
    Verpacken ​
    NEIN​
    5​
    0,1​
    Liefern​
    JA​
    6​
    0,5​
    Kontrolle​
    JA​

    Plan
    A B C D E F G
    9​
    Fortschritt​
    Arbeitspaket​
    Spalte1​
    Spalte2​
    Spalte3​
    Spalte4​
    Übertragen​
    10​
    0,75​
    Aquise​
    NEIN​
    11​
    0,4​
    Messen​
    NEIN​
    12​
    0,2​
    Material​
    JA​
    13​
    0,6​
    QC​
    JA​
    14​
    0,5​
    LC​
    NEIN​
    15​
    0,9​
    After Sales​
    NEIN​
    16​
    0,8​
    Kosten​
    NEIN​
    17​
    0,9​
    MC​
    NEIN​


    Blatt 2 mit Zieltabelle, Leerspalten enthalten Formeln und werden nicht bearbeitet

    ToDo
    A B C D E F G H
    1​
    Nummer​
    Arbeitspaket​
    Spalte1​
    Spalte2​
    Spalte3​
    Spalte4​
    Spalte5​
    Fortschritt​
    2​
    1​
    Vorbereiten ​
    0,95​
    3​
    2​
    4​
    3​
    5​
    4​
    Liefern​
    0,1​
    6​
    5​
    Kontrolle​
    0,5​
    7​
    6​
    8​
    7​
    9​
    8​
    10​
    9​
    11​
    10​
    12​
    11​
    13​
    12​
    14​
    13​
    15​
    14​
    16​
    15​
    17​
    16​
    18​
    17​
    19​
    18​
    20​
    19​
    21​
    20​
    22​
    21​
    23​
    22​
    24​
    23​
    25​
    24​
    26​
    25​
    27​
    26​


    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Nicole
     
  2. NicIss Win User

    Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung erfüllt ist

    Ich hatte eine nächtliche Eingebung und habe noch mal das Formelbeispiel zerpflückt und schrittweise aufgebaut mit super funktionierendem Ergebnis

    Hilfsformel zum Ermitteln der Zeile in Blatt 1: WENN(G2="JA";ZEILE();999999)

    Formel in gewünschter Zelle für Datenübernahme

    WENN(KKLEINSTE(Plan!$H:$H;ZEILE(A8))=999999;"leer lassen";INDEX(Plan!B:B;KKLEINSTE(Plan!$H:$H;ZEILE(A8))))

    Es passiert jetzt genau was passieren soll, wenn ein Ja ausgewählt wird, werden die Daten in das nächste Blatt direkt untereinander übertragen und auch aktualisiert, alle NEIN Zeilen stehen am Ende der Tabelle und rutschen automatisch weiter runter wenn
    oben zusätzlich ein Ja gewählt wird, es wird nichts überschrieben.

    Grüße, Nicole
  3. NicIss Win User

    Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung erfüllt ist

    Danke Andreas für deine schnelle Antwort.

    Ich hatte es befürchtet. Im Falle der WENN-Funktion,
    die ja jetzt schon prinzipiell das tut was sie soll, kann man diese irgendwie mit "Intelligenz" erweitern, dass zumindest
    die NEIN-Zeilen ignoriert werden? (manuelle Einträge in Blatt 2 wären dann nicht mehr möglich, aber verschmerzbar)

    Es soll also bei Auswahl JA der Inhalt der 2 Zellen aus Blatt 1 in Blatt 2 "gespiegelt" werden in die entsprechenden Zielzellen der nächsten freien Zeile. Kann man das ohne VBA lösen?

    Ich hatte mir schon einige Beispiele mit verschachtelten WENNS (und INDEX und SVERWEIS und KKLEINSTE und und und) angeschaut , die ähnliches Vollbringen. Leider funktionierte es bei mir nicht wie gewünscht.

    Hier mal ein Beispiel mit versuchter Anpassung (habe die Original-Datei aus einem Forum):

    Tabellenblatt 1 bekommt eine Hilfsspalte, die bei Ja die Zeilennummer einträgt und bei Nein die 999999

    Das wäre dann ungefähr die Formel fürs übertragen, wobei ich nicht sicher bin welche Bezugsangaben richtig sind

    WENN(KKLEINSTE('Plan'!$H:$H;ZEILE(L1))=999999;"-";INDEX('Plan'!T:T;KKLEINSTE('Plan'!$H:$H;ZEILE(L1))))

    In dem Beispiel werden nur die mit Ja markierten Einträge in ein neues Blatt übertragen und dabei auch die Datenspalten getauscht. Wende ich es an passiert nichts, aber die Zelle wo ich den Text erwarte bekommt ein DropDown Menü mit verschiedenen Berechnungsmöglichkeiten?!

    Darauf aufbauend war mein Ansatz es über WENN zu lösen, aber bei verschachtelten Funktionen komme ich mit meiner Logik nicht hinterher.

    Nicole
  4. Andreas Killer Win User

    Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung erfüllt ist

    Der Inhalt von Spalte A(Tab1) soll in Spalte H(Tab2), jedoch reicht hier kein einfaches kopieren, weil diese Spalte Fortschrittsdatenbalken enthält, die bei Bedarf aktualisiert werden. D.H. wird in Tabelle 1 aus 0% 50%, dann soll in Tabelle 2 auch
    50% stehen usw..
    2. In Tabelle 2 können auch manuelle Eintragungen erfolgen, was die Zellbezüge verschieben würde und macht somit die jetzige Wenn-Funktion unbrauchbar, manuelle Einträge sollen aber übersprungen und nicht überschrieben werden.
    Tja und da ist das Problem, das eine schließt das andere aus.

    Entweder kopierst Du die Werte, dann ändert sich dort nichts oder Du erzeugst dumme Formeln ala =Tabelle1!A1 und holst Dir die Werte.

    Wie auch immer, wenn da manuell irgendwo was reingeschrieben wird ist es vorbei mit der Zauberberei. Das läßt sich anhand der Daten nicht erkennen, dazu bräuchte es einer eindeutigen ID anhand derer sich die Zeilen der Tabellen zuordnen lassen.

    Und selbst dann ist das nur bedingt möglich, woher soll ein Makro wissen ob es einen Wert überschreiben darf oder ob der irgendwann manuell geändert wurde...

    Andreas.
  5. André Melenk Win User

    Farbfilter und bedingte Formatierung: Fehler?

    Hallo zusammen,

    das Problem konnte ich ebenfalls in Excel 2007 und Excel 2010 nachvollziehen.

    Ausgangsfall:

    Eine Spalte einer Tabelle ist mit einer bedingten Formatierung vom Regeltyp
    Nur Zellen formatieren, die enthalten und einem relativen Zellbezug versehen und wird anschließend nach einer Zellenfarbe gefiltert. Die Formatierung ist korrekt, die Filterung demgegenüber scheinbar nicht.

    Mögliche Erklärung:

    Ausschlaggebend dafür, ob ein Wert bei der Filterung
    Nach Zellenfarbe filtern ein- oder ausgeblendet wird, ist sein erstmaliges Auftreten in der Spalte (Zelle in dieser Spalte mit der niedrigsten Zeilennummer). Ist die Bedingung der bedingten Formatierung erfüllt (bzw. nicht erfüllt), so werden alle Zeilen
    mit diesem Wert in der betrachteten Spalte eingeblendet (bzw. ausgeblendet), unabhängig davon, ob die Bedingung in der jeweiligen Zeile des gleichen Wertes erfüllt ist oder nicht.

    Beispiel: Mourad's Testdatei - Sheet Test-01

    Der Wert 0 tritt in Spalte F das erste Mal in Zeile 3 auf. Die Bedingung ist für Zelle F3 erfüllt, da 0>-3 gilt. Wird die Spalte F nach der Zellenfarbe gefiltert, so bleiben alle Zellen mit dem Wert 0 in der Spalte F eingeblendet, wenngleich nicht alle der
    Bedingung genügen.

    Bei einer Änderung der bedingten Formatierung für die Spalte F von
    größer als auf kleiner oder gleich und anschließender Filterung nach der Zellenfarbe zeigt, dass alle Zellen mit dem Wert 0 ausgeblendet werden und dies, obwohl für Zelle F24 und F30 die Bedingung erfüllt ist. Für
    die erste mit dem Wert 0 auftretende Zelle F3 ist in diesem Fall die Bedingung nicht erfüllt , da 0>-3 gilt.

    Dies ist auch eine mögliche Begründung, warum der Listeneintrag
    Nach Zellenfarbe filtern im Sheet Test -04 deaktiviert ist. Die Bedingung ist für den Wert in Zelle F3 nicht erfüllt, so dass dies für alle gleichen Werte in der Spalte greift. Da es jedoch keine anderen Werte gibt, für die die gesetzte Bedingung erfüllt
    ist, kann auch nach keiner Zellenfarbe gefiltert werden und der Listeneintrag wird deaktiviert. Er wird dann jedoch wieder aktiviert, wenn mindestens ein Wert, welcher die Bedingung erfüllt, eingegeben wird (z. B. in Zelle F2 den Wert 5 eintragen).

    Gruß,

    André
  6. Peter Schleif Win User

    Funktionsweise: Formeln für mehrere Zeilen wiederholen

    gf schrieb am 24.06.2010 13:07 Uhr:
    ich habe eine Tabelle mit mehreren Zeilen, jeweils zwei Zeilen mit unterschiedlichen Werten direkt untereinander, worauf eine leere Zeile als Abstand folgt. Am Ende der Zeile möchte ich in einer neuen Zelle den Durchschnitt und die Standardabweichung
    der Zeile ermitteln, wobei ich die Formeln dazu bereits kenne.
    Ist es möglich die beiden Formeln für jede einzelne Zeile automatisch anzuwenden, ohne die Formeln immer wieder auswählen zu müssen?
    Angenommen Du hast Werte in Zeile 1 von A1:E1 und in Zeile 2 von A2:E2. Zeile 3 ist leer.

    Dann trägst Du deine Formeln für Zeile 1 in die Zellen F1 und G1 ein. Zum Beispiel in F1 den Durchschnitt und in G1 die Standardabweichung. Nun markierst Du beide Zellen und ziehst sie eine Zeile runter. Anschließend markierst Du sechs Zellen und zwar F1:G3
    und ziehst den ganzen Block runter. So bleibt jede dritte Zeile frei.

    Peter
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung... - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung... - Similar Threads - Werte einzelner Zellen

Forum Datum

Sind einzelne Zeilen einer Tabelle trennbar?

Sind einzelne Zeilen einer Tabelle trennbar?: Hallo, Ist es möglich, innerhalb einer Zeile der Exel Tabelle bei bestimmten Spalten die Zeile in drei Unterpunkte zu trennen? (Spalte A:Patient xy, Spalte B: Gewicht, Spalte C: Alter Spalte D:...
Microsoft Office 22. Juli 2019

Ganze Zeilen in eine andere Tabelle kopieren, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.

Ganze Zeilen in eine andere Tabelle kopieren, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.: [IMG] Hallo Leute, diesen Tread: https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/all/ganze-zeilen-in-eine-andere-tabelle-kopieren-wenn/fb920248-4c8c-4ed7-afd4-bc1f6c1324f6 habe ich...
Microsoft Office 10. Juni 2019

Makro - Kopieren Wert einer Zelle von Tabelle zu anderen Spalte in anderer Tabelle

Makro - Kopieren Wert einer Zelle von Tabelle zu anderen Spalte in anderer Tabelle: Guten Tag Community Ich habe 2 Tabellen "Monat" und Verwaltung - Spalten A - J sind erstmal in beiden Tabellen identisch. Jetzt möchte ich bei Änderungen in Tabelle Verwaltung Bereich L8:M207...
Microsoft Office 24. März 2019

Excel-Zelle durchsuchen und je nach Wert die ganze Zeile in eine andere Tabelle kopieren

Excel-Zelle durchsuchen und je nach Wert die ganze Zeile in eine andere Tabelle kopieren: Hallo zusammen Ich habe eine kleine Whisky-Sammlung und habe diese in einer Excel-Liste inkl. Detailnotizen dazu erfasst. Nun möchte meine Whisky's in einer Art "Bar-Karte" darstellen, wobei ich...
Microsoft Office 20. September 2018

Excel Tabellen letzter wert eine Zeile

Excel Tabellen letzter wert eine Zeile: Guten Tag liebe Community, ich erstelle gerade ein paar Kalkulationen und benötige immer den letzten(aktuellsten Wert) eine Tabelle oder Zeile. Wie bekomme ich den, sodass ich die Funktion nicht...
Microsoft Office 24. März 2018

Bedingung für farbige Markierung von Zellen, Zeilen oder Spalten

Bedingung für farbige Markierung von Zellen, Zeilen oder Spalten: Wie kann ich auf Grund des Zelleninhalts diese Zelle bez. die Spalte per Formel farblich markieren?
Microsoft Office 4. Januar 2018

Bestimmte Zeilen aus Excel Tabelle Kopieren, wenn Werte (Zahlen) in einer bestimmten Spalte...

Bestimmte Zeilen aus Excel Tabelle Kopieren, wenn Werte (Zahlen) in einer bestimmten Spalte...: Hallo, ich habe ein Problem das ich nicht lösen kann, und zwar: Aus einer Tabelle (siehe Screenshot unten) würde ich gerne, wenn in Spalte "C" Zahlen stehen, die gesamte Spalte in ein neues...
Microsoft Office 28. Dezember 2016
Werte einzelner Zellen von einer Tabelle in andere kopieren in freie Zeile wenn Bedingung... solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.