Wertschätzung

Diskutiere und helfe bei Wertschätzung im Bereich Hardware im Windows Info bei einer Lösung; Ich wollte euch mal bitten, den Wert des folgenden PCs zu schätzen: Fujitsu Siemens T-BIRD - 1GB DDR266 RAM - 2,26 Ghz Pentium 4 Northwood CPU 533... Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pool, 5. November 2006.

  1. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung


    Ich wollte euch mal bitten, den Wert des folgenden PCs zu schätzen:

    Fujitsu Siemens T-BIRD

    - 1GB DDR266 RAM
    - 2,26 Ghz Pentium 4 Northwood CPU 533 FSB
    - ATI Radeon 9800XXL (XT Chip) Graka
    - MSI 645E Max2 (MS-6567) Mainboard mit SiS 645DX Chipsatz
    - 80GB Samsung Festplatte mit 5400 U/min
    - DVD-RAM
    - CD-RW
    - VIA Firewire
    - Windows XP Home, Nero 5
    - Modem
    - 3,5" Disketten LW
    - ATX Tower mit 2 USB + Micro + Lautsprecheranschluss an der Front
    - neue MS Tastatur + 0815 Maus

    MfG
     
  2. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
  3. Daniel
    Daniel selbsternanntes VIP Mitglied
    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    300 sFr = 200 Euro
    400 sFr = 270 Euro
     
  4. Illuminat
    Illuminat Gast

    Wertschätzung

    'Tschuldige bitte. Aber was bist Du denn für einer? Schau dir bitte mal an, was heutzutage Komplettsysteme kosten. Die gibt´s schon mit erheblich mehr GHz für 400-500 €. Für den Rechner von pool 150 bis max. 200 €.
     
  5. Daniel
    Daniel selbsternanntes VIP Mitglied
    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    oh sry die zahlen wären eigentlich in sFr.

    dachte so an

    300sFr. = 200 Euro
    400 sFr. = 260 Euro

    Es ist ja noch Xp Home und Nero 5.5 dabei, deshalb würde ich zu 220 bis 230 Euros tendieren
     
  6. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Oki Danke. Aber ich möchte mich deutlich von diesem PC distanzieren. Er gehört meinem Bruder und nicht mir. :grins:

    MfG
     
  7. Illuminat
    Illuminat Gast

    Wertschätzung

    Windows XP Home Edition bekommst Du heute schon nachgeschmissen. Und Aktuell ist Nero 7, Nero 5 (oder auch 5.5) kannst Du vom Geldwert her in die Tonne schmeißen. Das darfst Du in die Bewertung nicht mehr mit einbeziehen. Für so einen in die Jahre gekommenen PC lohnt sich ein Verkauf eigentlich nicht mehr. Am besten macht man einen Internet-PC oder Server o.ä. daraus.
     
  8. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    100-150€ mehr wird da sicher nciht rausspringen.
     
  9. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Das denke ich auch. Mehr als 200€, gehen da nicht. Damals waren das Top-Kompos aber mittlerweile sind die Asbach.
     
  10. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    50€ = nach geschmissen?

    und was hat er dann davon?

    MfG
     
  11. Caveman
    Caveman inaktiver Moderator
    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Das verstehe ich auch immer nicht so ganz. Ich kenne nen ganzen Teil Leute, die sich nen neuen Game-Rechner geholt haben und den alten nutzen um damit ins Internet zu gehen. Oder sie benutzen den als Firewall. Was das soll verstehe ich auch ned so ganz, mit dem anderen kann man ja alles machen.
     
  12. Willforce
    Willforce New Member
    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Na einen PC zum surfen oder einen Server für emule und co. :)

    Ich sag mal so. Der Rechner eignet sich noch prima für ein Büro oder Werkstatt wo nur Textverarbeitung, Schaltpläne und dergleichen aufgerufen werden.
    Deshab würde ich den Rechzner auch da verscherbeln. Da gibt es geügend Leute die sich über ein schnelleres System freuen, welches sie für einen Preis um die 150€ bekommen.
    Oder bei Ebay mit einem 90€ Stargebot einstellen und dann mitbieten.
     
  13. Illuminat
    Illuminat Gast

    Wertschätzung

    Ja. Weniger kostet dann nur noch Linux, das ksotet gar nix.


    Nehmen wir mal ein Beispiel. Man baut sich ein funktionierendes, stabiles System mit Windows auf. Und nach dem Motto Never touch a running System gefährdet man so das Windows-System nicht (Viren usw). Ob sich der Internet-PC etwas einfängt oder nicht, ist dann eher wurscht. Denn da ist ein Format C eher zu verschmerzen.
    Oder der neue Rechner läuft nicht wie beabsichtigt. Mir hat der zweite Internet-fähige PC schon mehrmals den A r s c h gerettet.
    Oder man baut sich ein Test-System auf, wo man expirimentelle Software wie etwa Windows Vista Beta testen kann. Och, da fallen mir sooo viele andere Einsatzmöglichkeiten ein. Hauptsache ist, dass man seine Workstation nicht in Gefahr bringt. Ich habe mein AMD Athlon XP 3200+-System erst kürzlich neu installiert, was nach der Installation von SP2 vermeintlich nötig war. Und das nur, weil mir die Datei hiberlifil.sys, die sich mit dem SP2 eingenistet hatte, nicht bekannt war. Mir gings da nur um den Speicherplatz. Das System lief immer noch stabil. Und das, obwohl die letzte Installation davor zwei Jahre her war. In der selben Zeit installieren andere um ein vielfaches mehr.
     
  14. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Ja? sag mal... geht es dir so gut, das du eben mal 50€ wegschmeißen könntest?

    ... die meinem Bruder keinen reellen Vorteile bieten. Zwei PCs für eine Person... :28: alles klar.

    MfG
     
  15. Illuminat
    Illuminat Gast

    Wertschätzung

    Du mußt das so sehen. Für 50 € bekommst Du Windows XP Home Edition. Und obwohl Software ja ansich nicht verschleißt, ist es dennoch schon gebraucht. Und für ein gebrauchtes Windows was bei dem Alter des PCs vielleicht gerade mal SP1 includet hat, kannst Du nicht mehr die vollen 50 € anrechnen. Ein Windows XP Home Edition ohne oder mit SP1 bekommst Du auf eBay schon für etwa 20 €. Also ganz ehrlich: würde ich den PC kaufen, müßtest Du das Windows gratis drauflegen. Und jede evtl. weitere Software mußt Du aussen vor lassen, weil Du ja gar nicht weißt, ob der mögliche Käufer die überhaupt benötigt.


    Zwei? ich hab vier !! für eine Person.
     
  16. pool
    pool Mitglied des Stammtisches
    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0

    Wertschätzung

    Fakt ist, das beigelegte Software und ein original Windows einen Mehrwert darstellen.
    Zu SP1 "includen" (wie du dich ausdrücken möchtest): Du hast schon von der nachträglichen integration von SP2 in die Installationsquelle gehöhrt... ach ja natürlich.
    ooookaaay. :eek: ich glaub darüber brauchen wir uns nicht weiter zu unterhalten.
     
Thema:

Wertschätzung - Hardware

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.