Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt

Diskutiere und helfe bei Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Word kann die AutoWiederherstellen-Datei nicht am angegebenen Speicherort speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie in "Einstellungen" einen gültigen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von rakede, 24. Oktober 2019.

  1. rakede
    rakede Gast

    Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt


    Word kann die AutoWiederherstellen-Datei nicht am angegebenen Speicherort speichern. Stellen Sie sicher, dass Sie in "Einstellungen" einen gültigen Speicherort für AutoWiederherstellen-Dateien angegeben haben und über die Schreibberechtigung für Dateien am angegebenen Speicherort verfügen.



    "Die Datei kann nicht gespeichert werden, solange sie von einem anderen Vorgang benutzt wird. Speichern Sie die Datei unter einem anderen Namen. ( AutoRecovery)..."

    Ich habe versucht den Ort für die Recovery aus der Dropbox zu nehmen. Ohne Erfolg. Ich bekomme eine Fehlermeldung. Ich möchte nicht immer auf Abbrechen klicken müssen...


    Die Hinweise aus diesem Threadwollte ich befolgen, bekomme aber folgende Fehlermeldung (mit der ich nichts anfangen kann).

    [​IMG]


    Bitte um Hilfe. :)
     
  2. MLJ1976 Win User

    Office 2016 Mac: Word stürzt ständig ab (nicht nur bei mir)

    Auch ich kann mich in diese Liste einreihen. Word und PPT stürzen andauernd ab ohne ersichtlichen Grund.

    Habe Auto-speichern jetzt auf 2 Min gestellt, allerdings nützt das nichts, da ich nur die manuell gespeicherten Dateien wieder bekomme. Keine Ahnung, wo Office die auto-recovery speichert bzw. warum er diese nicht öffnet.

    SEHR ärgerlich! Da ich mehrmals täglich Daten verliere.

    Ebenfalls auf MacBookPro Retina 2012

    Bin versucht zu sagen "mal wieder typisch für windows entworfene Software"...

    Frage mich immer wieder, wie so ein Riesen-Marktanteil bei so einer Performance möglich ist....
  3. -CHF- Win User

    Word Backup nicht auffindbar

    Hi

    dann hast du ohne Probleme speichern und Word beenden können?

    Die Auto-Speicherung greift nur bei Unterbrechungen.
  4. Black-Lei Win User

    Dokumentenvorschau und Microsoft Word

    Wie schon geschrieben: ich habe kein sehr großes Vertrauen in das Speicherverhalten von Word. Vor allem wenn die Dateien im Netzwerk liegen.

    Es ist durchaus möglich, dass der von dir beobachtet Bug damit zusammen hängt. Ich habe das Gefühl, dass sich Word bei mehreren geöffneten Dateien (und im Endeffekt ist eine Vorschau auch etwas in der Art) ab und zu den Faden verliert oder die Übersicht
    darüber, wo was gespeichert ist.

    Das ist keine sehr befriedigende Situation und ich habe bei keiner anderen Software beim Arbeiten so viel Sorge wegen eines Datenverlustes durch fehlerhaftes Speichern wie bei Word.

    Und zwar begründete Sorge: ich habe schon einige Stunden damit zugebracht, Dinge doppelt zu machen, weil der erste Entwurf durch Absturz beim Speichern verloren ging.

    In dieser Hinsicht ist auch die Auto-Speichern Funktion keine große Hilfe. Im Gegenteil: Ist diese bei großen Dokumenten (300-400 Seiten 40 -60 MB, viele Grafiken) eingeschaltet, häufen sich die Fehler beim Speichern sogar noch.

    Diese Erfahrungen treffen nach meiner Erfahrung auf Word 2010 und Word 2013 zu.

    Gruß Michael
  5. eliasinho Win User

    Word 2010: Datei speichert sich nicht - das Dialogfeld speichern unter erscheint immer wieder

    Ich hatte selbes Problem bei word (office 365). Bei mir lag es daran, dass an einem Diagramm irgendwas nicht stimmte. Ich konnte alles kopieren bis auf das eine Diagramm. Nachdem ich es aus der Datei gelöscht hatte, konnte ich diese auch wieder normal
    speichern. Der Fehler der mir beim Kopieren angezeigt wurde war übrigens irgendwas mit zuvielen Änderungen oder so.
  6. Claus Busch Win User

    Excel 2007 Texte und Formeln Fehlen

    Hallo Till,

    dann hast du sehr wahrscheinlich das Speichern der Auto-Wiederherstellungs-Informationen nicht aktiviert und diese Datei auch nicht mit inbegriffen bei der Erstellung von Wiederherstellungszeitpunkten.

    Bei mir sieht es aus wie bei deinem Bild, allerdings habe ich einen Reiter mehr (Vorgängerversionen) in diesem Eigenschaftenfenster.

    Wenn du sonst keine Sicherung der Datei hast, sind die Daten wohl verloren.

    Claus
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt - Similar Threads - Word Auto Recovery

Forum Datum

Word - Speichern einer Datei über "Neu"

Word - Speichern einer Datei über "Neu": Hallo, also, ich möchte in einer Ordnerliste eine neue Datei abspeichern und nuthe die Funktion - Rechtsklick - Neu. Es erscheint ein Auswahlfenster: Ordner, Verknüpfung, Bitmapbild, Kontakt,...
Microsoft Office 18. Juli 2019

Word Datei in pdf speichern

Word Datei in pdf speichern: guten Tag für euch sicher eine einfache Frage, wie Speichere ich einen geschriebenen Text in Word als pdf ab zum beispiel ein Motivations-text. Vielen Dank
Microsoft Office 20. August 2018

Word Speicher Fehler

Word Speicher Fehler: Es kommt ziemlich häufig vor, dass wenn ich den Mac runterfahre, ich noch ein wichtiges word Dokument offen habe und ich gefragt werde, wo ich das abspeichern möchte. Aber egal, ob online oder auf...
Microsoft Office 12. September 2017

Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt und wenn man mit Tunnelblick arbeitet vergisst man...
Microsoft Office 26. November 2016

Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.

Wiederherstellen von Word Datei unmöglich. Recovery Verzeichnis existiert nicht.: Sehr geehrte Mitarbeiter und Programmierer von Microsoft, sehr geehrte Community, soeben ist mir zum zweiten Mal das neuste Word 15.28 abgestürzt und wenn man mit Tunnelblick arbeitet vergisst man...
Microsoft Office 26. November 2016

Probleme mit der Auto-Wiederherstellung in Word.

Probleme mit der Auto-Wiederherstellung in Word.: Hallo, ich habe Probleme bei der Auto-Wiederherstellung meiner Word-Dateien. Mir erscheint regelmäßig die folgende Fehlermeldung während ich in Word arbeite: "Word kann die...
Microsoft Office 2. November 2016

Access 2007 lästige Meldung beim Speichern

Access 2007 lästige Meldung beim Speichern: Hallo! Kann mann im Access abstellen nach Texteingaben in die Tabelle das er immer fragt ob er Speichern soll. Bei den älteren Versionen wurde sowieso gespeichert. Vielen Dank Thomas
Microsoft Office 13. August 2006
Word Auto-Recovery - kann Datei nicht speichern - lästiger Fehler wird angezeigt solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.