Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0

Diskutiere und helfe bei Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0 im Bereich Microsoft Office im Windows Info bei einer Lösung; Hallo Community, ich habe den halben Tag damit verbracht mir eine Excel-Liste zu generieren um zu verschiedenen Projekten zukünftig eine schnelle... Dieses Thema im Forum "Microsoft Office" wurde erstellt von Ri89, 3. September 2019.

  1. Ri89
    Ri89 Gast

    Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0


    Hallo Community,


    ich habe den halben Tag damit verbracht mir eine Excel-Liste zu generieren um zu verschiedenen Projekten zukünftig eine schnelle Leistungsübersicht zu bekomme, allerdings scheitere ich hier an dem für mich wichtigen letzten Punkt:

    Ich habe eine Tabelle1 erstellt, die ungefähr so aussieht:

    A C E F G H J
    1 Nummer Beschreibung Menge Mengeneinheit Einzelpreis Gesamtpreis Korrekturwert
    2 123 abc Rechenergebnis aus anderer Tabelle bzw. Korrekturwert J2, falls eingegeben - hier Rechenergebnis m/m²/m³ 1,00€ =E2*G2
    3 789 xyz Rechenergebnis aus anderer Tabelle bzw. Korrekturwert J3 falls eingegeben - hier Korrekturwert 10 m/m²/m³ 1,50€ =E3*G3 10

    Es gibt noch weitere Spalten, die ausgeblendet sind und die ich bei Bedarf wieder zuschalten möchte.

    Diese Liste ist ziemlich Umfangreich und hat 1831 Positionen (bzw. Zeilen) - da ich für diverse Projekte immer wieder diese Liste benötige und nur die Mengen abweichen, ist das ganze als Excel-Vorlage angelegt, so dass ich für jedes Projekt eine eigene Tabelle führen und abspeichern kann.


    Jetzt zu meinem Problem:

    Ich möchte gerne die Zeilen, in denen der Gesamtpreis größer 0, bzw. der Tabellenwert von H > 0 ist, in eine neue Tabelle2 automatisch kopieren.

    Ich habe zwar über die bedingte Formatierung die Zeilen schon so eingerichtet, dass sie farbig markiert werden, sobald ich Werte/Mengen anpasse, allerdings ist es ziemlich unübersichtlich sich anschließend da durchzuscollen und ich übersehe so immer einige Positionen.

    Ich würde eine Formellösung der VBA-Variante vorziehen, da meine Kenntnisse in diesen Dingen ziemlich beschränkt sind.

    Ich habe auch schon verschiedene Formeln aus diversen Foren angepasst und ausprobiert, allerdings bisher ohne nennenswerten Erfolg.


    Ich freue mich über einen Lösungsvorschlag.
     
  2. Claus Busch Win User

    Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0

    Hallo,

    du kannst das auch mit Array-Formeln machen. Schreibe in die erste Zeile in Spalte A in der neuen Tabelle:

    =INDEX(Tabelle1!A$2:A$2000;KKLEINSTE(WENN(Tabelle1!$H$2:$H$2000>0;ZEILE($1:$1999));ZEILE(A1)))

    und schließe die Eingabe der Formel mit STRG+Shift+Enter ab und ziehe sie dann so weit benötigt nach rechts und nach unten bis #ZAHL erscheint. Du kannst auch einen WENNFEHLER um diese Formel bauen und sie weiterziehen. Dann werden neu eingegebene Werte in
    Tabelle1 automatisch übernommen.

    Die Bereiche in der Formel musst du anpassen, je nachdem wie viele Zeilen vorhanden sind und ob du Überschriften hast oder nicht.

    Ich würde aber von dieser Lösung absehen, da Array-Formeln bei großem Datenbestand die Mappe sehr verlangsamen.

    Claus
  3. Ri89 Win User

    Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0

    Perfekt :)

    Das hat super geklappt und ist genau das was ich mir gewünscht habe.

    Ich habe die Formel noch um den WENNFEHLER ergänzt und es klappt wunderbar - vielen lieben Dank!!
  4. Claus Busch Win User

    Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0

    Hallo,

    das geht am einfachsten, wenn du die Spalte H nach >0 oder nach deiner Farbe filterst. Kopiere dann den gefilterten Bereich und füge ihn in das andere Blatt ein.

    Beim Kopieren werden nur die sichtbaren Zellen kopiert. Alles was durch den Filter ausgeblendet ist, wird ignoriert.

    Claus
  5. Claus Busch Win User

    Excel formatieren

    Hallo Patrick,

    dann markiere deine Tabelle von Zeile 1 an (bzw. Zeile 2, wenn du Überschriften hast) so weit wie du Daten hast => Start => Bedingte Formatierung => Neue Regel => Formel zur Ermittlung...

    und gebe als Formel ein =$D1=0 und weise die grüne Ausfüllfarbe zu. Wiederhole das Ganze mit

    =$D1>0 und weise rot zu.

    Ändere D1 zu D2, wenn du Überschriften hast und die Tabelle erst ab Zeile 2 selektiert hast, denn die Formel muss sich immer auf die aktive Zelle (Zeile, Spalte) der Markierung (hellere Farbe) beziehen. Beachte das $-Zeichen vor der Spalte. Diese muss absolut
    gesetzt sein, damit die komplette Zeile eingefärbt wird.

    Mit freundlichen Grüßen

    Claus
  6. Claus Busch Win User

    Aus der Tabelle1 soll mit einem Excel Befehl, eine Tabelle2 erstellen werden.

    Hallo Gerald,

    filtere deine Tabelle nach >0 und kopiere die sichtbaren Zellen in eine neue Tabelle.

    Oder schreibe z.B. in L2:

    =WENNFEHLER(INDEX($D$2:$D$100;KGRÖSSTE(WENN($D$2:$D$100>0;ZEILE($1:$99));ZEILE(A1)));"")

    und beende die Eingabe der Formel mit STRG+Shift+Enter und ziehe dann herunter bis die Zelle leer bleibt.

    Damit hast du alle Zeiten, die größer 0 sind. Dann kannst du in K2 schreiben:

    =INDEX(C:C;VERGLEICH($L2;$D$1:$D$100;0))

    und nach unten und links ziehen, um die Tabelle2 zu erstellen.

    Claus
  7. User Advert


    Hi,

    willkommen im Windows Forum!
Thema:

Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0 - Microsoft Office

Die Seite wird geladen...

Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0 - Similar Threads - Zeile Tabelle übernehmen

Forum Datum

Sind einzelne Zeilen einer Tabelle trennbar?

Sind einzelne Zeilen einer Tabelle trennbar?: Hallo, Ist es möglich, innerhalb einer Zeile der Exel Tabelle bei bestimmten Spalten die Zeile in drei Unterpunkte zu trennen? (Spalte A:Patient xy, Spalte B: Gewicht, Spalte C: Alter Spalte D:...
Microsoft Office 22. Juli 2019

Unbekannter Fehler - Zeile: 0, Spalte: 0

Unbekannter Fehler - Zeile: 0, Spalte: 0: Guten Tag zusammen Ich habe ein Word-Formular erstellt auf Basis einer Word-Vorlage. Dies funktionierte alles reibungslos. Danach wollte ich das Dokument speichern, klappt aber irgendwie nicht....
Microsoft Office 6. Juni 2019

Tabellen mit mehreren Zeilen pro Kriterium in neue Tabelle mit einer Zeile je Kriterium und...

Tabellen mit mehreren Zeilen pro Kriterium in neue Tabelle mit einer Zeile je Kriterium und...: Hallo, wie lassen sich zwei größere Tabellen in einer neuen zusammenführen ="mergen"? Beide Tabellen haben eine Spalte mit den selben ID-Nummern (Debitor), anhand der eine Zuordnung möglich...
Microsoft Office 11. September 2018

Pivot Tabelle Zeile mit "0" Wert löschen

Pivot Tabelle Zeile mit "0" Wert löschen: Hallo, ich bearbeite aktuell eine Pivottabelle mit folgendem Aufbau: Linie / Betriebsnummer / Entfernung zu lesen: Auf Linie 1 / ist Bus 1 / x Meter gefahren In der Datenquelle gibt es...
Microsoft Office 23. Juli 2018

Excel - bei Ergänzung einer Zeile in Tabelle A automatisch auch eine Zeile in Tabelle B...

Excel - bei Ergänzung einer Zeile in Tabelle A automatisch auch eine Zeile in Tabelle B...: Hallo, ich arbeite mit einer einer größeren Übersichtstabelle, die alle für Dritte relevanten Daten auf einem Blick anzeigen. Diese "abgespeckte" Übersichtsdatei (Tabelle Ü) soll mit Daten aus...
Microsoft Office 18. April 2018

wenn in Zeile a1 eine summe x<0 ist, soll diese summe in die zeile b1

wenn in Zeile a1 eine summe x<0 ist, soll diese summe in die zeile b1: Hallo Leute, ich komm einfach nicht weiter, obwohl es bestimmt eine Kleinigkeit ist, aber ich stehe auf dem Schlauch. Wer hilft mir? Ich möchte gerne, dass wenn I<0 ist, dann soll diese...
Microsoft Office 16. März 2017

Formeln automatisch in die neu eingefügte Zeile übernehmen

Formeln automatisch in die neu eingefügte Zeile übernehmen: Hallo, wir haben ein paar ziemlich große und komplexe Listen für unsere Projektabrechnungen. Immer wieder kommen neue Projekte und Unterprojekte irgendwo in der Liste hinzu. Jetzt wäre es...
Microsoft Office 19. Januar 2017
Zeile in neue Tabelle übernehmen, wenn Rechenergebnis >0 solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.